Ausstellung Zeiten & Preise Förderverein Gästebuch
Förderverein

Der Förderverein Vollzugsmuseum Wilhelmshaven e.V. wurde 2011 mit dem Ziel gegründet die vollzugsgeschichtliche Sammlung auf dem Gelände der JVA in Wilhelmshaven zu erhalten und soziale, kulturelle sowie pädagogische Projekte bei der Arbeit mit Strafgefangenen zu unterstützen.1. Vorsitzender und Gründer des Vereins ist Mike Cramme, Vollzugsbeamter der JVA in Wilhelmshaven, Abteilung Oldenburg, der das Museum 2008 als Herzensprojekt ins Leben gerufen hat.

 

Seit 2012 gibt es hinter den geschichtlichen Mauern die Veranstaltungsreihe „Kultur im Bunker“ mit Lesungen und Konzerten. Eröffnet wurde die Reihe mit einer ausverkauften Lesung, der Wilhelmshavener Krimi-Autorin Christiane Franke. Überdies fanden im darauf folgenden Jahr  zwei Konzerte der Band „Spieltrieb“ statt. Seit 2014 hat die Niedersächsische Justizministerin AntjeNiewisch-Lennartz die Schirmherrschaft über das Vollzugsmuseum.

 

Der Verein zählt derzeit 35 Mitglieder (Stand: 2015) und freut sich jederzeit über Unterstützung und Zuwachs, um Besuchern auch weiterhin einen spannenden Ausflug in die Geschichte des deutschen Vollzugs bieten zu können.

 

Die Mitgliedschaft im Förderverein beträgt 12,- Euro im Jahr.

 

Bei Interesse können Sie sich gern direkt an Mike Cramme wenden unter:

 

cramme@vollzugsmuseum-wilhelmshaven.de

 

Home

Kontakt

Kontakt

/

Impressum

Hier den Mitgliedsantrag herunterladen